Analoges Fotoshooting

Als „Special“ ist auch ein analoges Fotoshooting auf richtigem Film möglich. Die Kosten sind wegen der inzwischen hohen Materialkosten (Filme und Entwicklung) etwas höher, aber solche Bilder haben auch andererseits ihren besonderen Charme.

Bei solchen Fotoshootings dauert es manchmal um einiges länger – bei mancher älteren Kamera wird alles „von Hand“ eingestellt – und es ist mehr Konzentration von allen Beteiligten notwendig.

Analog wird fotografiert und nach der Filmentwicklung werden die Negative (Farbe oder schwarz-weiss) dann eingescannt und es kann dann noch eine weitere digitale Bearbeitung sich anschließen.Oft sind aber nur kleine Korrekturen sinnvoll, da sie sonst schnell wieder wie digitale Fotos wirken.

Analoges Fotoshooting - Portrait

Diese Aufnahme entstand schon vor vielen Jahren auf Diafilm und wurde etwas „restauriert“.

Natürlich wird dann manchmal das Filmkorn sichtbar, aber dieses wirkt teilweise dann einerseits nostalgisch und zeichnet zudem auf ganz eigene Weise das Bild etwas weich.

Fotoshooting Würzburg - analog auf Schwarz-Weiss-Film - mit Model Yen

 

Fotoshooting in Würzburg – auf Schwarz-Weiß-Film (hier mit einem AGFA APX 100)

Ihre Anfrage?